Dieses Blog durchsuchen

Freitag, 18. August 2017

Website "Bielefelder Bäche" ist online

Johannisbach-Mäander in Bielefeld, unterhalb des Obersees

Nach den Bäumen die Bäche: Der BUND Bielefeld hat sich vorgenommen, die über 70 Bielefelder Bäche auf einer neuen Website "Bielefelder Bäche" zu porträtieren. Das erste veröffentlichte Porträt gilt dem Gellershagener Bach. Kein Zufall, denn das ist der Patenbach des BUND Bielefeld, an dem die Naturschützer im Sommer 2017 mit praktischen Renaturierungsarbeiten begonnen haben.
Die Website erschien mit freundlicher Unterstützung des Bielefelder IT-Kompetenznetzwerks BIKONET.

Kontakt: Jens Jürgen Korff
Tel. 0521/ 3043 6987
jens.korff<at>bund.net

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen